Buche deine Flüge zu den Sommer Lotto-Gewinner Destinationen

Wer ist bereit um sich den Urlaub des Lebens vorzustellen? Begleite uns, wenn wir uns die top Lotto-Gewinner Reisedestinationen des Jahres 2017 ansehen, vom glamourösen Granada in Spanien zu 100% exklusiven Inselgruppen auf den Bahamas.

Paris, Frankreich

Als eine von Europas größten Städten, hat Paris unzähliche unterschiedliche Seiten welche entdeckt werden möchten, angefangen bei pompös luxuriös bis hin zu „mehr schlecht als recht“. Zum Glück, für die Reisenden, gibt es doch mehr von ersterem zu erkunden.

Das populäre Champs Elysees ist sehr empfehlenswert zu sehen, dank seiner enormen Zahl an Luxus Boutiquen, von Marken wie Louis Vuitton, Abercrombie & Fitch und LE66, welche diese Straße sozusagen glänzen lassen.

Wenig überraschend ist, dass Paris auch einige der luxuriösesten Hotels Europas beherbergt. Das Hôtel Fouquet’s Barrière wäre von all diesen, unsere Wahl – Zimmerpreise starten bei € 1.300,- pro Nacht, der teuerste Ort an welchem man in Paris nächtigen kann. Nicht nur, dass dieses 5-Stern Hotel wahnsinnig luxuriös ist, es ist außerdem vertretbar makellos sauber. Das Hôtel Fouquet’s Barrière ist wohl bekannt für exzellentes soziales und ökologisches Engagement und wurde 2013 durch den Condé Nast Traveller mit dem World Savers Award ausgezeichnet.

Musha Cay, Bahamas

Nun lasst uns den Luxus Level noch ein kleines Stück anheben… Musha Cay und die Insel Copperfield Bay auf den Bahamas sind das Zuhause eines privaten Luxus Resort, welches Exklusivität auf den nächsten Level bringt. Wenn du in Musha Cay bleiben möchtest, so musst du gleich die ganze Inselgruppe mieten, für dich selbst, oder bis zu 24 Gäste.  Die einzigen Leute, welche dann dorthin kommen dürfen, sind jene die du einlädst und das Personal welches dich betreut.

Diese verführerisch traumhaften Inseln der Bahamas besitzen 40 private Strände, eine Drive-In Bar, Snorchel- Jetski- und Tauchmöglichkeiten, aber vorallem ein unglaubliches Ausmaß an Naturschönheit.

Somit auch weiter nicht verwunderlich, dass es sich hierbei um keine günstige Urlaubserfahrung handelt. Eine Nacht auf Musha Cay kostet ab € 35.0000,- für bis zu 12 Personen und hierbei sind die kosten für Flug und Fähre noch gar nicht inbegriffen, welche dich zu diesem Karibiktraum bringen. Wie auch immer, gibt es wirklich einen Preis für das Paradis?

Granada, Spanien

Die andalusische Stadt Granada ist wohl eine der überschaubarsten Ulraubs Hot-Spots in Spanien. Dennoch auch einer der schönsten. Granada war die letzte Hochburg der Mauren in Westeuropa und ihre einzigartige Geschichte findet sich in der atemberaubenden Schönheit ihrer Architektur wieder.

Lonely Planet hat Granada als “das Land der 1000 Burgen“ beschrieben und mit Sicherheit an deren Spitze thronend, die im 13ten Jahrhundert entstandene Alhambra mit ihren roten Burgwänden.

Granada ist eine faszinierende Urlaubsdestination für wirklich jedes Budget – allerdings ist es eine noch großartigere Erfahrung wenn man sich auch die luxuriösen Attraktionen dieser Stadt leisten kann. Was die Hotels betrifft, möchten wir das Parador de Granada empfehlen, wo die Zimmerpreise bei rund €350 pro Nacht beginnen. Dieses Hotel befindet sich wahrlich in Mitten des historischen Herzens Granada’s in einem umgebauten katholischen Kloster, welches einen Teil der symbolträchtigen Alhambra bildet.

Neben den beeindruckenden Hotels, bietet Granada einen einfachen Zugang zu den nahe gelegenen Sierra Nevada Bergen und einigen absolut exzellenten Restaurant mit hervorragendem Essen, wie beispielsweise das neu eröffnete La Milagrosa und das etwas höher gelegene Alvaro Arriaga Restaurant, welches einen traumhaften Blick mit Panoramaaussicht über die Stadt bietet.

Chiloé Island, Chile

Chile ist vielleicht nicht die erste Destination welche dir einfällt, wenn du an Extravagante Lotto Gewinner denkst – doch dieses fabelhafte südamerikanische Land ist tatsächlich das Zuhause einiger der beeindruckensten Urlaubs Hot-Spots der Erde.

Unser absoluter Favorit unter den chilenischen Destinationen ist die wundervoll unberührte Chiloé Island, wo eine einzigartige Seefahrtskultur bis heute besteht, weitab von typischen Touristentouren.

All dies bedeutet jedoch nicht, dass es nicht auch Luxus Tourismus Optionen gibt. Tatsächlich nämlich, ist die Insel der Ort eines Hotel mit den höchsten Hotelbewertungen in Gesamt Südamerika: Das Tierra Chiloé Hotel & Spa. Diesen Luxus Hotel mit 12 unterschiedlichen Design-Zimmern ist der Weg zum faszinierenden chilenischen Lebensgefühl. Gäste können lebensverändernde Ausflüge zu lokalen Farmgemeinschaften, Waldtouren und Seefahren mit der hauseigenen Privatyacht rund um die Küste unternehmen.

Es gibt eine Vielzahl an Menschen die noch nie von Chiloé Island gehört haben – was vermutlich einer der Hauptgründe ist um diesen Reiseziel gleich ganz nach oben auf die Liste der Top Luxus Reiseziele zu setzten! Bitte beachte dabei, dass die Temperaturen wären der Sommermonate der nördlichen Halbkugel, in Chile etwas geringer sind.  Wenn du den Ort lieber während einem heißeren Wetter besuchen möchtest, so plane deinen Trip zum luxuriösen Chiloé Island doch als deinen luxus Winterurlaub gegen Ende des Jahres ein.

Bildquelle: Swheretostay