Triff die Lotto Gewinner Familie welche ihren $429 Millionen Jackpot nutzt um gegen Armut zu kämpfen

Einige Menschen möchten gewinnen um das Leben ihrer Familie zu ändern. Andere wiederum wollen die Welt verändern. Im folgenden Artikel lernen wir eine Lotto Gewinner Familie kennen die beides zur gleichen Zeit tun – indem sie ihren neunstelligen Powerball Jackpot nutzen um sich selbst zu den Helden der Armutsbekämpfung zu machen. Lass uns deren Geschichte hören.

Alles startet mit einem der größten Lotto Gewinne aller Zeiten…

Am 7. Mai 2016 gewannen Pearlie Mae Smith und ihre sieben Kinder einen der höchsten Jackpots der Lotto Geschichte.

Fr. Smith, aus Trenton, New Jersey, gab ihre Tipps für die Ziehung mit einem Jackpot über $429 Millionen beim Powerball Ziehung ab. Die Ziehung war in aller Munde und zu ihrer immensen Überraschung gewann sie diesen sodann auch.

Zu diesem Zeitpunkt war dieser Gewinn einer der fünf höchsten Jackpots der Geschichte und auch heute noch ist er unter den Top 10.

Statt die jährlichen Auszahlungen der Gesamtsumme zu erhalten haben die Smiths entschieden die reduzierte Einmalzahlung zu erhalten. Somit erhielt jeder von ihnen eine Summe von $25 Millionen, was wirklich mehr als genug ist um ein, bzw. 8 Leben zu verändern!

Pearlie Mae Smith, in der Mitte, links und reacht ihre Töchter. N.J. (Mel Evans / AP)

Dann begannen die Smiths ihrer Gemeinschaft zu helfen

Während einer Pressekonferenz nach ihrem großen Gewinn erzählte Pearlie Meas Tochter Valerie Author den Reportern:

“Es war wie eine Bekräftigung Gottes denn wir alle haben Träume die wir in diesem Leben verwirklichen möchten, aber auch Dinge die wir für unsere Gemeinschaft, für einander und unsere Familien tun möchten, nun wurden wir mit dem nötigen Kapitl ausgestattet um dies zu tun.”

Natürlich ist es wichtig sich erst selbst zu helfen bevor man beginnt anderen zu helfen. Die Smith Familie tat es jedenfalls so und zahlte zu aller erst ihre Schulden ab. Dann jedoch haben sie begonnen ihre großartige Zukunft mit anderen zu teilen.

Quelle: Michael Mancuso | For NJ.com

Sie gründeten eine Organisation für Wohltätige Zwecke

Die Smith Family Foundation wurde bereits ein Jahr nach deren Jackpot Gewinn gegründet. Die Mission der Organisation ist es Projekte zur Armutsprävention zu unterstützen. um genau dort zu helfen wo es am aller wichtigsten ist.”

Eine Statement der Webseite der Organisation lautet: “Unsere Mission ist unsere Gemeinschaft zu stärken, Führungskräfte zu fördern und Leben zu verändern indem wir Kapital zur Verfügung stellen und Führungskräfteentwicklung in Trenton unterstützen.”

Die lokale Gemeinschaft in Trenton (kurzzeitig Hauptstadt der USA, im Jahr 1784) profitiert enorm von der Gemeinnützigen Arbeit der Smiths.

Um einige der Schlüsseltätigkeiten zu nennen, die Smith Family Foundation bietet Zuschüsse für andere lokale Organisationen, hilft jungen Menschen auf deren Weg zu besserer Bildung und bietet anderen Menschen Trainings an welche gutes für die Gemeinschaft tun möchten. Die letzte veröffentlichte Information der Organisation ist die Einführung eines neuen Trainings-Programms Namens „The Smith Family Youth Council“, welches helfen soll die Führungsqualitäten junger Menschen zu entwickeln.

Sie sind nicht die einzigen mit einem großen Herz

Nicht jeder Lotto Gewinner braucht so weit gehen wie die Smiths um anderen zu helfen. Dennoch gibt es einen herzerwärmend hohen Prozentsatz an Gewinnern, welche zumindest einen Teil ihres Gewinns zum Gemeinwohl nutzen.

Recherchen des Statistic Brain Institute besagen, dass 40% der Lotto Gewinner ihren Spendenanteil erhöhen nachdem sie gewonnen haben. Wir wir von der Smith Geschichte wissen kann es sich bei diesem erhöhten Anteil auch um ein Vielfaches handeln.

Welchem guten Zweck würdest du spenden wenn den Jackpot knackst? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle: NJ.com