Ältere Lotto Gewinner welche großartige Dinge mit deren Geld getan haben

Du bist niemals zu alt um dein Leben anzupacken und deine wildesten Träume wahr werden zu lassen – vorallem dann, wenn du einen Lotto Jackpot auf deinem Bankkonto hast. In diesem Artikel lernen wir einige inspirierende ältere Personen rund um den Globus, welche einen Lotto Jackpot gewannen und mit diesem großartige Dinge getan haben. Diese faszinierenden älteren Herrschaften sind unsere neuen Vorbilder! <3

Will “Bud” Perry, Kanada, 77 Jahre alt, € 20 Millionen

Quelle: CBC News

“Ich bin reich!” Der pensionierte Kranfahrer Bud Perry fasste die Situation seines Lotto 6/49 Jackpots vom Mai recht herzig zusammen. Der 77-jährige gewann eine riesige Summe über $30 Millionen CAD (rund. € 20 Millionen).

Perry sagte den lokalen Reportern er möchte den Gewinn nutzen um seine Golfträume wahr werden zu lassen:

“Ich spiele Golf, mit einer recht großen Gruppe an Freunden und ich möchte die besten Kurse in allen Ländern und Provinzen besuchen.

“Es wird vielleicht nicht meinen Schwung verbessern, aber es wird eine Menge Spaß machen.”

Perry scherzte herum, es wäre einfacher gewesen den Jackpot zu knacken, als ein „hole-in-on“ zu machen. j

Der sportlich Großvater hatte nicht vor das gesamte Geld für seine Golftouren auszugeben – er sagte er würde auch einen Teil für seine Familie zurücklegen.

“Die Familie ist mein ein und alles. Meine Frau ist meine beste Freundin und meine Kinder, sowie Enkelkinder sind mein Leben. Es erfüllt mich mit großer Freude, dass es mir möglich ist für diese, bzw. deren Zukunft zu sorgen, ebenso für jene Kindeskinder welche ich vielleicht nicht mehr kennenlerne.”

Ach, Bud! Möchtest du nicht vielleicht auch unser Großvater sein?

Brian McTigue, England, Pensioniest, € 3,2 Millionen

Vormals Hausmeister einer Grundschule, Brian McTigue zauberte vielen Menschen ein Lächeln auf die Lippen, als er in England’s Presse seinen Multi-Millionen-Jackpot bekannt gab. Der Rentner, dessen genaues alter nicht publik gemacht wurde, erzählte den Reportern der „The Liverpool Echo“, dass er seinen Gewinn für einen erste Klasse Flug nach Thailand nutzen möchte.

Er sagte auch, dass er vielleicht versuchen möchte eine Frau für sich zu finden!

“Als ich die Zahlen sah, fühlte ich mich irgendwie benommen – und irgendwie ist das noch immer so. Ich konnte einfach nicht glauben was ich sah. Ich prüfte und prüfte und prüfte abermals, doch was ich sah, war wirklich wahr. Dann fing ich an aus voller Kehle zu schreien, dies wiederum ging über in Tränen.”

“Dann rief ich einen Freund an und bat diesen zu kommen und mein Ticket ebenfalls zu prüfen. Danach rief ich die Nummer der Lotterie an, welche auf die Rückseite des Tickets gedruckt war.”

Brian meinte außerdem er wolle auch einen Pint und ein neues paar Sportschuhe von seinem Preisgeld kaufen.

Also was war sein Geheimnis? Brian verriet, dass er seine Gewinnzahlen – 3, 19, 21, 30, 41 und 47 – wählte, indem er einige Geburtstage und andere wichtige Daten kombinierte.

“41 ist meine Hausnummer und die andere, 21 ist mein alter!”

David und Carol Martin, Schottland, 54, € 76 Millionen

Zu allererst, ja stimmt, 54 ist nicht wirklich als – aber, wir haben uns gedacht wir möchten dieses Paar dennoch mit in unseren Artikel aufnehmen. Und der Grund: sie haben ihren Jackpot Gewinn genutzt um sich selbst jene Freiheit zu kaufen, welche die meisten selbst wenn bis ins hohe Alter nicht erlangen werden.

Die ersten Dinge die David und Carol Martin, aus Hawick, Schottland, machten, als diese deren £66 Millionen (€ 76 Millionen) Jackpot gewannen, war:

  1. Champagner Gläser kaufen; und
  2. Die Frühpension planen

Wir finden das total lässig.

Hr. Martin sagte zu den Journalisten: “Wir sind nicht besonders kontaktfreudig und als die Dame der [UK Lotto Organisation] Camelot sagte sie würden vorbei kommen und Champagner bringen, dachten wir bloß ohje, wir haben keine Champagner Gläser.”

Marijan Kalman, Kanada, 60, € 5,5 Millionen

Für uns hat der kanadische Ski-Lehrer Marijan Kalman’s mit seiner Antwort auf seinen $8.1 Millionen Lotto 6/49 Gewinn wirklich alles übertroffen und trifft den Nagel mit dieser absolut auf den Kopf.

Er kann seine Träume Wirklichkeit werden lassen. Er kann spendabel sein. Und er ist frei.

Das hat Marijan der Organisatoren von Lotto 6/49 gesagt als er gefragt wurde was er nun mit dem Preisgeld machen wolle:

“Das „Sick Kids Hospital“ und „Holland-Bloorview Rehabilitation Centre“ sind beide nah und liegen uns am Herzen. Außerdem möchten wir eine Reise in die Türkei und Cacao machen, vielleicht kaufen wir uns dort auch gleich eine Immobilie in welcher wir unsere Pension verbringen können. Der Gewinn des Jackpots gibt mir die Möglichkeit zu tun und zu lassen was ich immer wollte, wann und wie ich das gerne möchte.”

Von Zuhause und Urlaub in der Sonne, zu Entscheidungen deines Herzens welche etwas verändern, Lotto Gewinne haben die Macht etwas zu transformieren und das Leben zu verbessern. Und dafür gibt es keine Altersgrenze.

Titelbild: Dailymail