Lotto’s größte Stars: Jackpot Gewinner, welche zu Berühmtheiten wurden

Die meisten von uns finden Reichtum faszinierend, somit sollte es uns also nicht besonders wundern, dass Lottogewinner nach ihrem großartigen Lotto Gewinn meist zu Berühmtheiten werden. Einige Spieler entscheiden ihren Gewinn geheim zu halten, so wie diese chinesischen Jackpot Gewinner, welche sich kostümierten um ihre Identität geheim zu halten. Doch andere wiederum sind mehr als erfreut darüber, den roten Teppich betreten zu dürfen, nachdem sie ihren Preis abgestaubt haben. Triff Lotto’s größte Stars: Jackpot Gewinner, welche zu Berühmtheiten wurden.

Jane Park – jüngste britische EuroMillionen Gewinnerin

Du kannst derzeit kaum eine britische Zeitung aufschlagen, in welcher du nichts über diese junge Dame liest. Jane Park wurde im Alter von gerademal 17 Jahren EuroMillionen’s jüngste Gewinnerin aller Zeiten, mit einem Gewinn über £1 Millionen im Jahr 2013. Das Gewinnticket, war das erste welches sie sich jemals gekauft hatte.

Seit ihres schicksalhaften Gewinns, gewinnt Park ständig an Bekanntheit, aufgrund ihres auffälligen Lifestyles vor der Öffentlichkeit. Ihre ersten Ausgaben mit dem Geld des Lottogewinns, waren eine Brustvergrößerung um £4.500, 5.000 für einen Urlaub und £18.000 für einen Range Rover.

Quelle: The Mirror

Allerdings die meiste mediale Aufmerksamkeit erlangte sie am Beginn diesen Jahres, als bekannt wurde, dass sie den ehemaligen X Faktor Gewinner, Sam Callaghan, dated.  Ein Insider erzählte der Zeitschrift „The Sun“:

Jane war Sam sofort auf Twitter ins Auge gefallen und nach Tonnen an gegenseitigen „Likes“ derer Bilder, begannen sie miteinander zu schreiben.“

“Sie haben kein Geheimnis aus ihrer gegenseitigen Anziehung gemacht und haben auch schon einige Dates miteinander verbracht.“

“Es ist vielleicht etwas früh dafür, aber die Chemie zwischen den beiden scheint zu stimmen.”

Unglücklicherweise für Park, wurde Callaghan schon kurz nachdem die beiden ein Paar wurden, küssend mit einer anderen Frau, erwischt. Park scheint Berichten zufolge eine potentielle Kandidatin für kommende Big Brother Staffel zu sein. Und ihre Bekanntheit scheint weiter zu steigen.

Rustem Mukhametzyanov – “Russischer Slumdog Millionär”

Der Arbeitslose Installateur Rustem Mukhametzyanov wurde zu einer Berühmtheit, in den frühen 20ern, als er der erste russische Lotto Jackpot Gewinner über $1 Millionen wurde. Mukhametzyanov’s Übernacht-Reise vom Kampf um sich ein Stück Brot leisten zu können, hin zum Gewinn einer beachtlichen Zukunft, brachte die Medien dazu, ihm den Kosenamen russischer „Slumdog Millionär“ zu geben journey from struggling to afford a loaf of bread to winning a considerable fortune led the Russian media to nickname him Russia’s “Slumdog Millionaire” – ein Hinweis auf Danny Boyle’s Film mit dem gleichen Namen.

Quelle: Daily Mail

Leider, scheint es als würden manche Lotto Gewinner die wir aus den Schlagzeilen kennen aus den falschen Gründen berühmt werden. Das war auch der Fall bei Hrn. Mukhametzyanov und seiner Familie, welche vermeintlich viel von deren Zukunft für Wodka und Zigaretten verschwendet haben.

Adrian & Gillian Bayford – die größten EuroMillionen Gewinner aller Zeiten

Adrian und Gillian Bayford waren in allen Schlagzeilen Europas, als diese den astronomischen EuroMillionen Jackpot über € 190 Millionen (die größte gemeinsame Auszahlung aller Zeiten, höhere Gewinne sind aufgrund der Spielregeln derzeit nicht möglich) gewannen.

Es wäre nur fair zu erwähnen, dass die Berichterstattung sich… etwas geändert hat… seit deren Gewinn. Zuerst kam der Jubel als sich die Bayford’s ein neues Landhaus als ihr neues Zuhause zulegten – doch dann, nach bloß ein paar Jahren, folgte deren Scheidung und seither waren die beiden in eine ganze Menge Familienprobleme verwickelt. Vorallem wurde groß darüber berichtet, als Adrian Bayford kurzfristig mit Sam Burbidge, ein 29 jähriges Stallmädchen, verheiratet war. Burbidge servierte Bayford ab, aber nahm die teuren Rennpferde mit, welche er ihr während der gemeinsamen Zeit gekauft hatte!

Quelle: BBC

In den letzten Monaten gab es aber auch wieder positive Neuigkeiten rund um Adrian Bayford. Wir berichteten in unserem PlayEuroLotto Blog darüber, dass der Jackpot Rekord Gewinner plant, ein Rock Festival auf seinem Anwesen abzuhalten.

Bob Erb – Der Marihuana verliebte Gewinner aus der kanadischen Provinz British Columbia

Was wir immer sagen, eines der wohl schönsten Dinge am gewinnen eines Lotto Jackpots, ist es, dass man anschließend die Möglichkeit hat für jene Passionen zu kämpfen an die man glaubt, oder Dinge die man liebt. Für den 60 jährigen Bob Erb, war das die Marihuana Legalisierung.

Erb gewann einen massiven Jackpot über $25 Millionen im November 2012. Seit damals investierte der Veteran Lotto Gewinner viel seiner Zeit und Energie und natürlich sein Geld und kämpfte um sein Recht, sein favorisiertes „H’erb“ (zu deutsch Kraut) legal rauchen zu können.

Der Glücksgewinner erzählte CTV British Columbia: “Die größte soziale Ungerechtigkeit welche ich in meinem ganzen Leben gesehen habe, ist die Kriminalisierung und das Verbot von Marihuana.“ Seit seinem großen Sieg hat der Cannabis-verrückte Kanadier seine Lotto-Gelder in die Einrichtung von Kampagnen gesteckt, um Werbung für die Sache zu machen, die er so liebt.

Hier ein Interview mit Erb selbst, gefilmt, kurz nach dessen Lotto Jackpot Gewinn:

So, da haben wir es also: ein Lotto Gewinn kann helfen um deine Herzens-Projekte zu finanzieren! Ganz egal ob du mit Bob überein stimmst, oder eben auch nicht, es ist unmöglich die Transformation nach einem Lotto Jackpot Sieg zu leugnen. Die kanadische Regierung überlegt nun tatsächlich Cannabis zu legalisieren, es sieht also so aus, als wäre Erb’s Geld gut investiert worden!

Bildquelle: Mirror